Jedes Jahr am Heiligen Abend findet in der Pfarrei Zum Guten Hirten, Altenstadt die traditionelle Kinderkrippenfeier statt. Dieses Jahr machten über 20 Kinder unter der Leitung von Gemeindereferent Thomas Kränzle mit. In mehreren Proben wurden die Texte und Bewegungen geübt. Und es hat sich gelohnt. Es war ein wunderschönes Krippenspiel, wie man in der Bildergalerie erkennen kann. Die Bilder sind von Frau Hoffmann

 Bildergalerie: Kinderkrippenfeier 2016 in Altenstadt. Zum Starten der Galerie auf eines der Vorschaubilder klicken.

Jedes Jahr am Heiligen Abend findet in St. Peter und Paul, Osterberg ein Kinderkrippenspiel statt. Viel Kinder und auch besonders viele Erwachsene waren vergangene Adventszeit fast unermüdlich im Einsatz mit Proben, Kulissen und Kostümerzeugung. Doch es hat sich rentiert, wie die beiden Bildergalerien zeigen. Die Fotos sind von Familie Straub.

 Bildergalerie: Kinderkrippenfeier 2016 in Osterberg von Oben. Zum Starten der Galerie auf eines der Vorschaubilder klicken.

 

 Bildergalerie: Kinderkrippenfeier 2016 in Osterberg von Unten. Zum Starten der Galerie auf eines der Vorschaubilder klicken.

79 Sternsinger der PG in der Kirche zum Guten HirtenAm 1. Januar um 17:00 Uhr zogen fast 80 Sternsinger aus unserer Pfarreiengemeinschaft zum feierlichen Neujahrsgottesdienst in die Kirche Zum Guten Hirten ein. Dieses Eindrucksvolle Bild wurde am Ende vom Gottesdienst bei der Aussendung noch verstärkt, als sich alle vor dem Altarraum aufstellten. Zuvor sangen die Osterberger Sternsinger stellvertretend ein Segenslied.

Unsere Sternsinger werden Sie in der Regel am 6. Janaur besuchen. Allerdings wird es auch Gebiete geben, die bereits am 5. Januar bzw. erst am 7. Januar besucht werden.

 Bildergalerie: Sternsingeraussendung der Pfarreiengemeinschaft 2016. Zum Starten der Galerie auf eines der Vorschaubilder klicken.

Bereits im November fand ein Familiengottesdienst zum Thema: "Wie stelle ich mir den Himmel vor" - Das Leben bei Gott.

Dabei brachten über 30 Kinder ihre gemalten Vorstellungen mit. Bis kurz vor Weihnachten hingen diese auch noch in der Kirche, so dass wir erst jetzt diese auch online stellen können.

 Bildergalerie: Sternsingeraussendung der Pfarreiengemeinschaft 2016. Zum Starten der Galerie auf eines der Vorschaubilder klicken.

Mittwoch um 19.30 Uhr

spontanes Friedensgebet in der Mariae-Geburt-Kirche in Altenstadt!

Wir denken an die Toten und Verletzten von Berlin!

 

Die Sternsinger bereiteten sich auch dieses Jahr wieder für die Ortschaften Osterberg und Weiler intensiv vor. So schauten Sie einen Film von Willi Wetzel, erfuhren mehr über das Beispielland Kenia und vieles, vieles unter der Leitung von Regina Straub, mehr.

 Bildergalerie: Sternsingervorbereitung für Osterberg und Weiler. Zum Starten der Galerie auf eines der Vorschaubilder klicken.

Im Sommer unterstützte die Pfarrei Zum Guten Hirten mit Gemeindereferent Thomas Kränzle ein schulisches Projekt, bei dem es um Tom Saywer ging. Doch sehen Sie selbst die filmische Umsetzung dessen...

Bischof Niklaus beim Seniorennachmittag

Jürgen Kohler eröffnete den ökumenischen Seniorennachmittag zum Advent der Pfarrgemeinde Altenstadt im vollbesetzten Pfarrheim mit einer 30-minütigen adventlichen Meditation zur Gottesmutter Maria, welche die Frauen des Jedesheimer Dreigesangs mit ihren gefühlvoll vorgetragenen Liedvorträgen stimmungsvoll ergänzten.

Franziska Blum, Erika Weh und Irene Backhaus stimmten mit Geschichten und Gedichten auf die besinnliche Zeit ein.

Christian Juhnke als Nikolaus ließ in gereimten Versen so manche Begebenheit der vergangenen Monate Revue passieren und lobte das seit vielen Jahren großartige Engagement der Seniorenbeauftragten Franziska Blum und Jürgen Kohler mit ihrem Team.

 

 

Der vollbesetzte Pfarrsaal mit Moderator Herr Kohler und Pater Matthäus

   
   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
© 2017 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller