Kirchen

Friedhofstraße 5 / 89281 Altenstadt, Herrenstetten


Pfarrgemeinderat

(was ist das?)

Vorsitzender: Eugen Kehrle

stellvertretende Vorsitzende: Martina Häfele

Schriftführerin: Simone German-Kolb

Vertreterin im Pastoralrat: Doris Rittler


Kirchenverwaltung

Unsere Kirchenverwaltung besteht aus fogenden Mitgliedern:

  • Häfele, Christian – Kirchenpfleger
  • Ritter, Hugo – Schriftführer
  • Haisch, Andreas
  • Weißenhorn, Klaus
  • Thoma Dieter

Aufgaben der Kirchenverwaltung

Kirchenverwaltung – Ein Schlüsselgremium
Eine “Grundqualifikation” für die Mitarbeit in der Kirchenverwaltung ist das Interesse am Leben der Gemeinde und die Bereitschaft dieses aus dem Glauben heraus mitgestalten zu wollen.
Die Kirchenverwaltung ist in den sechs Jahren ihrer Amtszeit für die Vermögensverwaltung und für die rechtliche Vertretung der Kirchenstiftung zuständig.
Ihr gehören der Pfarrer als Vorstand der Kirchenverwaltung und die gewählten Mitglieder an.
Die Kirchenverwaltung vertritt die Kirchenstiftung sowohl nach innen als auch nach außen in allen rechtlichen Angelegenheiten. Sie entscheidet den Haushalt und trägt die Verantwortung für das Stiftungsvermögen.

Zu Ihren Aufgaben gehören im einzelnen u.a.:

  • Entscheidung über die Zweckverwendung der vorhandenen Mittel im Rahmen der Aufgaben der Kirchenstiftung
  • Bereitstellung des Sachbedarfs für die Seelsorge vor Ort (u.a. für Jugendarbeit, Erwachsenenbildung)
  • Personalverantwortung und Genehmigung von Personalanstellungen für die Kirchenstiftungen
  • Verantwortung für den Gebäudebestand
  • Beratung und Beschluss von Baumaßnahmen

Hangsanierung

Nach jahrelanger Planung ist es nun endlich so weit: Die Sanierung des Kirchenhangs in Herrenstetten ist in vollem Gang. Die Treppenanlage hoch zur Kirche ist aktuell nicht begehbar und wird neu verlegt. Ein fußläufiger Zugang zur Kirche ist jedoch über die Zufahrt zum Friedhof möglich. Die Gottesdienste finden wie gewohnt statt. Wir sagen den Architekten, der Kirchenverwaltung mit unserer Verwaltungsleiterin Johanna Roth, der Diözese und der Marktgemeinde Vergelt´s Gott für ihren Einsatz für unser Projekt.

Oktober 2021

Krabbelgruppe

Krabbelgruppe Herrenstetten

Für die Kinder:

  • Kontakt zu anderen Kindern
  • soziales Verhalten lernen
  • selbstständig werden
  • andere Spielsachen
  • Vorstufe zum Kindergarten

Für die Eltern:

  • Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern
  • Zeit für’s Kind ohne Ablenkung                    
  • Abwechslung zum Alltag
  • Tipps und Anregungen für den Alltag mit Kind

Für uns alle:

  • Spaß haben
  • spielen
  • singen
  • basteln
  • Gemeinschaft erleben
  • gemeinsame Unternehmungen
  • Integration junger Familien in die Dorfgemeinschaft
  • Weitergabe von Traditionen (Kinderlieder, Fingerspiele, …)