Elternabend für die Eltern der Kommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller 2022/2023
Am Donnerstag,13.10.2022 findet ein Elternabend für alle Eltern unserer Pfarreiengemeinschaft um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Altenstadt statt. Hier werden die Einzelheiten besprochen und Fragen abgeklärt. Geplant sind alle Erstkommunionfeiern in unserer Pfarreiengemeinschaft am ersten Wochenende nach Ostern.

Die Vorbereitung auf die Heilige Erstkommunion in unserer Pfarreiengemeinschaft

Mitte September (dieses mal am Donnerstag, den 13 Oktober 2022 um 19:30 Uhr im Pfarrheim laden wir die Eltern der Kinder aus der dritten Jahrgangsstufe zu einem informativen Elternabend. Die Einladung erfolgt in der Regel über die Schulen in Altenstadt, Kellmünz und Osterberg in den letzten Schulwochen (Sollte Ihr Kind nicht an einer dieser Schulen zum Unterricht gehen, dann nehmen Sie bitte rechtzeitig mit unserem Pfarrbüro Kontakt auf). An diesem Elternabend wird das Konzept unserer Erstkommunionvorbereitung genau erläutert. Hier in aller Kürze unsere fünf Säulen der Erstkommunionvorbereitung:

  • Die Pfarrgemeinde (z. B. Gottesdienste, Gruppenstunden, Gebet für die Erstkommunionkinder)
  • Die Schule (hauptsächlich für die inhaltliche Vermittlung)
  • Die Pfarreiengemeinschaft (z. B. Eröffnungsgottesdienst, gemeinsame Vorbereitungsgottesdienste, Gebetsworkshop, Erstkommunionausflug)
  • Die Familie

Fragen und Antworten rund um die Erstkommunion 2023

Um was geht es bei der Erstkommunion?
Taufe und Erstkommunion gehören zu den großen Festen, die sowohl im Leben der Familien, als auch im Leben der Pfarrgemeinden und Seelsorgebereiche eine wichtige Rolle spielen. Mit der Feier der Taufe wird der Mensch in die Kirche, mit der Feier der Erstkommunion in die Mahlgemeinschaft mit Christus und der Kirche aufgenommen.
Wie funktioniert die Vorbereitung in unserer Pfarreiengemeinschaft auf die Feier der Erstkommunion 2023?
Die Vorbereitung findet sowohl in Veranstaltungen mit allen Kommunionkindern unserer PG statt, als auch in Kleingruppen. Die Kinder können unseren Glauben kennenlernen und sich auf den Empfang der Heiligen Kommunion vorbereiten.
In den Vorbereitungstreffen geht es inhaltlich darum, dass die Kinder auf spielerische Art ihren Glauben entdecken können und mit den wichtigsten Inhalten der christlichen Botschaft in Berührung kommen. Zugleich soll Ihnen aber auch ein Raum geboten werden, indem Sie ihre eigenen Fragen und Vorstellungen ansprechen können und so zu einem reiferen Gottesbild gelangen können. Geleitet werden die Treffen von Pfarrer Kleinle, Frau Schneider und von Ehrenamtlichen aus unserer Pfarreiengemeinschaft. Wir freuen uns, dass sich ein Team gebildet hat, mit Vertreterinnen aus jeder Pfarrei, die uns mit Rat und Tat – und auch Sie als Eltern bei den Detailfragen der Feier in Ihrem Ort – zur Seite stehen.
Können sich Eltern an der Vorbereitung der Erstkommunion beteiligen?
Eltern können ihr Kind auf diesem Weg begleiten, indem sie gemeinsam mit ihm die sonntäglichen Messfeiern besuchen und sich in der Familie über die Inhalte der Kommunionvorbereitung austauschen.
Liebe Eltern, wir laden Sie ein, die Vorbereitungszeit als eine Chance für sich selbst zu sehen, den Glauben wieder neu zu entdecken. Wir freuen uns, wenn wir Sie bei der ein oder anderen Aktion begrüßen dürfen. Falls Sie sich gerne bei der Vorbereitung einbringen wollen, ist jede Hilfe immer gerne willkommen. Sprechen Sie einfach mit Pfarrer Kleinle oder Frau Schneider.
Ab welchem Alter kann mein Kind die Erstkommunion empfangen?
In unserer Pfarreiengemeinschaft werden die Kinder im Allgemeinen im dritten Schuljahr zur Vorbereitung auf die Erstkommunion eingeladen.
Wann ist der erste Elternabend? (save the date)
Am Mittwoch, 13.10.2022 findet ein Elternabend für alle Eltern unserer Pfarreiengemeinschaft um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Altenstadt statt. Hier werden die Einzelheiten besprochen und Fragen abgeklärt.
Wann findet die Feier der Erstkommunion im Jahr 2023 statt? (save the date)
Geplant sind alle Erstkommunionfeiern in unserer Pfarreiengemeinschaft am ersten Wochenende nach Ostern. Diesen Sonntag nennt man auch den „Weißen Sonntag“. Der Name stammt aus dem frühen Christentum, wo die Täuflinge nach ihrer Taufe lange weiße Gewänder getragen haben.

Liebe Kinder, liebe Eltern,

machen wir uns gemeinsam auf den Weg, wir freuen uns schon jetzt auf die Zeit der Erstkommunionvorbereitung im Jahr 2022/23.

Pfarrer Kleinle, Christine Schneider mit dem ehrenamtlichen Team.

Eindrücke unserer Kommunionvorbereitung 2022

Rückblick Erstkommunion 2022


Hier finden Sie die Anmeldung zur Erstkommunion: