IMG 5216An Palmsonntag fand der jährliche Osterbasar der Pfarrgemeinde statt. Wie die vielen Jahre zuvor war auch die 13. Auflage ein riesiger Erfolg. Bis zur Öffnung der Halle, hatte sich eine größere Ansammlung von Menschen davor gebildet. Irgendwie wollte jeder bei den ersten sein, und so kam es zu einem richtigen Ansturm.
Unser großes und vielfältiges Angebot an Artikel und Dekorationsgegenständen, das die Mitglieder der Pfarrei ehrenamtlich hergestellt und natürlich gespendet hatten, war schnell vergriffen. Die in Eigenleistung hergestellten und gespendeten Kuchen gingen früh zur Neige.

Somit blicken wir auf einen sehr erfolgreichen Osterbasar in Dankbarkeit zurück. Allen Spendern, Helfern und engagierten Pfarreimitglieder in diesem Zusammenhang ein herzliches vergelt's Gott.

20170406 132916

Seit Mittwoch, den 5. April ist unser Pfarrbüro, wie auch Kirche und Pfarrheim nur noch über die Bahnhofstraße zu erreichen. Der Grund dafür ist, dass der Parklplatz bei Pfarrers Garagen für die neue Ortsmitte umgebaut wird. Wie lange die Bauarbeiten andauern steht noch nicht fest. Der Zustand wird vermutlich mehrere Wochen andauern. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu Entschuldigen.

20170406 141727

20170405 193948

Am Mittwochabend, den 5. April trafen sich über 75 ehrenamtlich engagierte Personen, die in unseren Pfarreien mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt stehen um sich über sexualisierte Gewalt und der Prävention gegen diese zu informieren und am Ende des Abends eine freiwillige Selbstauskunft und Selbstverpflichtung zu unterschreiben. Als Reverent war Herr Bernhard Scholz von der Diözese Augsburg bei uns.

20170405 194025

20170405 194037

Herzliche Einladung an alle Kinder, die zum Palmsonntag mit Palmboschen kommen wollen. 

Wir basteln unsere Palmboschen am kommenden Sonntag, den 2. April nach dem Familiengottesdienst im Pfarrheim. 

(c) Bild: Wikipedia

Herzliche Einladung! Gehe den Leidensweg Jesu Christi mit. Treffpunkt an der Maria-Geburt-Kirche am Freitag, den 7. April um 18:30 Uhr. Es dauert zirka eine Stunde, bis wir den Weg mit Jesus zur Kirche Illereichen gegangen sind.

Jugendkreuzweg 2017 klein

Nach rund einjähriger Vorbereitung in den jeweiligen Pfarrgemeinden war nun für über 30 Männer, Frauen und Kinder ein ganz besonderer Moment. Bei einem Gottesdienst im Augsburger Dom wurden sie von Bischof Konrad Zdarsa für die Sakramente der Taufe, der Firmung und Eucharistie zugelassen. Katechumenen, also Taufbewerber – so heißen all diejenigen, die bisher noch nicht getauft sind; und das als Erwachsene nachholen möchten. Sie alle wollen katholisch sein! Bei der Zulassungsfeier sind sie ihrem Wunsch ein großes Stück näher gekommen.

Auch ein Mann aus unserer Pfarreiengemeinschaft war mit dabei.

 

20170319 185339 resized 1

Wir schreiben den 19. März und es war wieder Jugendgottesdienst. Diesmal wurde er vorbereitet und gehalten von Pater Christian vom Kolleg der Schulbrüder in Illertissen. Viele Jugendliche folgten seinem Ruf und die Kirche war gut gefüllt. Es ging um das Wasser des Lebens. Passend dazu gab es eine Tauferneuerung, Worte des Glaubens und als Mitgebsel gab es Weihwasser in Medizinfläschchen. Danke an alle, die für diesen schönen Gottesdienst beigetragen haben.

 Bildergalerie: Jugendgottesdienst im März. Zum Starten der Galerie auf eines der Vorschaubilder klicken.

11PLKostenbeteiligung

Achtung Fehler! Es ist nicht am Dienstag, sondern am Donnerstag!

Weitere Informationen hier.

   
   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
© 2017 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller