Bei der Vorabendmesse am 15. Februar 2020 konnten wir in Osterberg einen Familiengottesdienst feiern. Es ging um einen Teil aus der Bergpredigt. Jesus fordert uns auf, Frieden zu halten und zu stiften, einander zu lieben und füreinander da zu sein.

Pater Xaver hat diesen Gottesdienst mit unseren Kindern und Jugendlichen gehalten.

Wir, als Gemeinde, wurden in diesem Gottesdienst daran erinnert, dass Jesus möchte,

  • dass wir ein gutes Herz haben,
  • dass wir immer wieder Frieden schließen,
  • dass wir als Freunde verlässlich sind,
  • dass wir uns nicht zum Bösen verführen lassen,
  • dass wir gerecht miteinander umgehen und
  • dass wir uns immer wieder vertragen.

Für jede Fürbitte, die von den Jugendlichen vorgetragen wurde, wurde ein gebasteltes Herz an die Zweige in der Bodenvase gehängt. So konnten wir uns auch beim nächsten Gottesdienst daran erinnern, was Jesus uns täglich mit auf den Weg gibt.

Herzlichen Dank allen, die bei diesem Familiengottedienst mit dabei waren.

 FamGo15.2.2020001

Am 25./ 26.01.2020 fand in Au / Illertissen das Fussballturnier des Dekanats Neu Ulm statt.
Die Ministranten aus Osterberg waren mit 3 Manschaften vertreten.

Team Jüngere gemischt
Team Mädchen - belegten den 2. Platz 
Team Ältere

Die Fotos zeigen die Mädchenmannschaft, die Ministranten beim Aufwärmen, und das Gruppenbild mit allen Teilnehmern aus der PG Altenstadt.

 

 

Am 19.01.2020 feierten wir in Osterberg unser Sebastian Bruderschaftsfest. Um 10.30 Uhr war Festgottesdienst in unserer Kirche. Am Nachmittag war die ganze Pfarrgemeinde in die Turnhalle zum Pfarrfamiliennachmittag eingeladen. Die Only Angels unter der Leitung von Doris Käufler und Sonja Roth eröffneten unser Programm. Danach gab es Berichte von Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung und Ministranten über die Aktivitäten des vergangen Jahres. Nach der Kaffeepause bei der sich alle Gäste stärken konnten ging es im Programm weiter. Georg Bauer las die Geschichte von der `heißen Hose` vor, Pfarrer Thomas Kleinle und Gerlinde Pistel erzählten uns was über die `Church-Card` und unsere Ministranten gaben ein kleines Theaterstück von der Arche Noah und den zerbrochenen 10 Geboten zum Besten. Nach dem Wort des Pfarrers und einem gemeinsamen Lied ging ein sehr schöner Nachmittag zu Ende.

 

 

Auch in diesem Jahr bekamen alle Bürger/innen aus Osterberg und Weiler wieder königlichen Besuch von unseren fleißigen Sternsinger.

In 8 Gruppen konnten die 35 Kinder und Jugendlichen binnen Stunden alle Häuser unseres Ortes segnen. Dabei wurden auch unser Bürgeramt, Turnhalle und Probelokal des MVO nicht ausgelassen.

Wie Pfarrer Kleinle bereits im Gottesdienst am 5.1.2020 erwähnte, besteht bei uns hier großer Reichtum – überdurchschnittlich! Und beinah reichte der lange Kirchengang für die große Zahl der Könige nicht mehr aus. Da schimmerten manche Augen voller Rührung und Freude - bei diesem Anblick. Die große Schar der Sternsinger brachte sich beeindruckend im Gottesdienst mit ein.

 Auch das seit Jahren bestehende gemeinsame Mittagessen verlief kleckerfrei und reibungslos. Schön war auch, dass unser Pfarrer Kleinle dabei Zeit für seine Minis hatte und gemeinsam mit ihnen im Paulushaus speisen konnte.

Bereits unsere zukünftigen Kommunionkinder dürfen an dieser Aktion mitlaufen. Dafür werden sie alle mit reichlich Süßigkeiten belohnt. Aber auch die ….(Zahl der Einnahmen einsetzen) Euro, die nun dadurch in die Friedensarbeit in Libyen einfließen, geht allein auf das Engagement unserer Kinder zurück. Dafür danken wir ihnen und motivieren sie voller Stolz :„Macht weiter so!“

 

Am 29. Dezember 2019 feierten wir beim Sonntäglichen Gotteslob das Fest der Heiligen Familie. Wir durften hören, dass Gott uns in der Heiligen Familie ein leuchtendes Vorbild für unsere Familien geschenkt hat. Die menschliche Familie hat ihren Wert und ihre Aufgabe. Wir Christen haben Gemeinschaft mit Gott und dieses Fundament gibt unseren menschlichen Bindungen Halt, Richtung und Ziel. Wir danken für Gottes Liebe zu uns.

Die Wortgottesfeiern wurden von Bärbel Käufler, Gerlinde Pistel und Frau Larisch geleitet. Als Kantorion konnten wir Gabriella Aigner singen hören und dem wundervollen Klang ihrer Stimme lauschen.

Wir freuen uns auf weitere Wortgottsfeiern und danken den Gemeindemitgliedern, dass sie dieses Angebot in Osterberg annehmen.

Sonntaegliches Gotteslob

Die Kinder des diesjährigen Krippenspiels verstanden es excellent, alle Anwesenden mit Ihrer Darbietung ein ganz besonderes Geschenk zu machen. 

Denn darum ging es auch in diesem Jahr bei der gekonnten Umsetzung der Geschichte um Jesus Geburt. In nur 4 Proben lernten die Engel, Hirten, Wirte, Erzähler und die Hauptdarsteller von Maria und Josef die Texte und alle Regieanleitungen fleissig. Mit solch reichlichem Engagement konnte das Krippenspiel mit dem Titel "das besondere Geschenk" am 24.12. um 16:00h gekonnt umgesetzt werden.

So wurde es auch für die Leiter des Krippenspiels zur reinen Freude und ein besonderes Geschenk der Adventszeit. 

Gerade durch die Arbeit mit und in diesem Krippenspiel kann sich jeder Mitwirkende ganz speziell auf die Geburt Jesus an Weihnachten vorbereiten.  

Unser ganz besonderer Dank gilt dabei an alle gehetzten Eltern, die sich dennoch nicht scheuten, ihre Kinder an den Wochenenden der Adventszeit zu den Proben zu fahren. 

Ihr Lohn waren die glänzenden Augen und die vor Aufregung leuchtenden Wangen der Kinder, als alles perfekt geklappt hat.

 

Karin Holp hat zum Teil bei hochsommerlichen Temperaturen neue Sterne gebastelt und diese dem Käppele gestiftet. Jetzt strahlt unser Christbaum  im Käppele ganz besonders.

Dafür sagen wir von Herzen DANKE!!!! 

christbaum weiler

Besinnliche Stunde im Advent im Schützenheim in Weiler, mit Betrachtung von Maria und Marta.

Frauenabend

Am Sonntag, 8.12.2019 fand in der Turnhalle in Osterberg, für die 35 Sternsinger welche am 5.1.2020 durch die Straßen und Häusser ziehen um sich für arme Kinder einzusetzen, ein Workshop statt.

Das Thema der Sternsingeraktion 2020 lautet : Frieden im Libanon und Weltweit.

Es folgten Informationen für die Sternsinger zum Themenland Libanon und generelle Sternsinger Infos. Der aktuelle Sternsinger Film wurde gemeinsam angeschaut.
Danach wurde gespielt und verschiedene Workshops durchlaufen.
Der neue Sternsinger Spruch wurde eingeteilt und geübt, sowie auch ein Sternsinger Lied. Alle Kinder wurden an diesem Nachmittag auch Königlich eingekleidet.

 

   
   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   
© 2020 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller