DSCN3646

Unser Seniorenausflug am 12. Juli 2016 führte uns nach Bühl am Alpsee.

Wir hatten dort eine schöne Führung in der Maria Loreto Kapelle. Wegen des widrigen Wetters musste leider der Spaziergang am Alpsee ausfallen.

Unseren Ausflug haben wir auch mit einem Besuch des Grabes unseres ehemaligen Pfarrers Karl Meisburger in Scheidegg verbunden.

Trotz des Regens erlebten wir einen schönen Tag in froher Gemeinschaft.

 

 

 

 

DSCN3647

DSCN3648

image003Wir sind die Kids aus Osterberg und Weiler. Unseren Chor gibt es jetzt schon einige Jahre. 10 Jahre lang leitete Andrea Schmied aus Osterberg die Gruppe und zum Oktober 2012 haben ihn Sonja Roth und Sarah Knopf übernommen.

Momentan sind wir ca. 25 Sängerinnen und Sänger im Alter von 4 bis 13 Jahren. Musikalisch begleitet werden wir unter anderem von unserer Gitarristin Micha und unserem Mann an der Cajon, dem Alex. Oft werden wir auch von unserem Geschwisterduo Franzi und Anabel auf der Orgel tatkräftig unterstützt.

Wir proben immer samstags von 10:15 Uhr bis 11:00 Uhr im Florianstüble in Weiler (ehemalige Schule) und üben fleißig unsere Lieder, mit denen wir dann Familiengottesdienste, Taufen, das jährliche Kinderchorkonzert oder andere festliche Anlässe mitgestalten.

Es macht uns großen Spaß zusammen zu sein, zu singen, uns auszutauschen und zu toben. Und bei all dem Fleiß machen wir zur Belohnung auch mal einen Ausflug oder essen gemeinsam Pizza…

Wenn ihr auch Lust habt in unserem Chor mitzusingen, dann besucht uns in unserer Probe, wie freuen uns über jeden neuen Sänger und jede neue Sängerin. 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

image001

image005

 

MinistrantenaufnahmeOsterberg002Am 03.07.2016 wurden 4 neue Ministranten in den Dienst unserer Kirche in Osterberg/Weiler aufgenommen. Diese sind von links nach rechts: Marissa W., Sophia K., Lisa B. und Joseph W. Die Pfarrgemeinde freut sich darüber und wünscht den neuen Minist viel Freude an Ihrem Dienst in der Kirche.

Auch wurden an diesem Sonntag beiden Ministranten, Nikola Wiest und Yannik Rogg, nach über 5 Jahren im Amt verabschiedet. Die Pfarrgemiende bedankt sich ganz herzlich für den treuen Dienst in der Pfarrkirche. Als Abschiedsgeschenk haben beide ein Ulrichskreuz übreichht bekommen.

Vergelt's Gott im Namen der Pfarrei.

Sabine Rogg

 

MinistrantenaufnahmeOsterberg003

MinistrantenaufnahmeOsterberg001

(Bild unten: Familie Straub)

PatroziniumOsterberg2016001Am 4. Juli 2016 feierten wir den Namenstag unserer Pfarrkirche nach. Neben der Aufnahme von vier und der Verabschiedung von zwei Ministranten wurde auch ein neues Pfarreimitglied durch das Sakrament der Taufe aufgenommen.

Anschließend wurde mit leckerem Essen und Trinken sowie viel Spaß gefeiert.

 

 

 

 


Bilder von Andreas Straub

JdB2016 Juli Web

Wallfahrt Mindelstetten 2016

Am Samstag, 17. Sept. 2016 bieten wir eine Buswallfahrt der Pfarreiengemeinschaft nach Mindelstetten mit Besuch der Grabeskirche der Hl. Anna Schäffer an. Dort feiern wir eine Heilige Messe um anschließend miteinander Mittag zu essen. Danach geht es weiter nach Sielenbach zur Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in der wir eine Andacht halten. Nach dem anschließenden Abendessen geht es wieder zurück in unsere Pfarreiengemeinschaft.

Kosten für Busfahrt: 18,- €
Kosten für Essen und Getränke trägt jeder selbst.

Anmeldung im Pfarrbüro bis 29. Juli.

Abfahrts- und geplante Rückkehrzeiten:
werden noch bekannt gegeben

augustaktionEines der Werke der Barmherzigkeit lautet: "Fremde beherbergen". Da wir in unserer Pfarreiengemeinschaft auch oftmals noch Fremde sind, besonders über die Pfarreien hinaus, haben wir uns folgende Aktion ausgedacht:

Bereits im Juli werden in den Sonntagsmessen unserer Pfarreien Gutscheine über Freigetränke an die Gottesdienstbesucher verteilt. Diese Gutscheine können dann in den Sonntagsmessen im Monat August in den anderen Pfarreien eingelöst werden. Selbstverständlich können auch Ortsansässige Gottesdienstbesucher nach den Gottesdiensten gegen eine kleine Spende ein Getränk bekommen.

Beispiel: Familie H. aus Herrenstetten besuchte im Juli 2016 die Vorabendmesse in Herrenstetten. Dabei bekam sie am Ende des Gottesdienstes vier Gutscheine über ein Freigetränk. Diese Gutscheine können sie allerdings nicht in Herrenstetten einlösen. 
Im August (Ferienordnung) fallen Gottesdienste in den Pfarreien aus. Familie H. aus Herrenstetten fährt nun an einem Augustsonntag 2016 in die Hl. Messe nach Kellmünz. Nach dem Gottesdienst werden in Kellmünz Getränke angeboten um noch ein wenig beieinander zu stehen und zu reden. Familie H. aus Herrenstetten bekommt nun in Kellmünz ihre Freigetränke.

Wir hoffen auf anregende Gespräche und dass das "Fremd-sein" dadurch ein klein wenig weniger wird.

Die Weilermer in BühlWir - die Weilermer - hatten von der Pfarrgemeinde Bühl am Alpsee die Einladung bekommen zur 350 Jahr Feier Maria-Loreto in Bühl.

Eine kleine Pilgergruppe aus Weiler hat sich also am Sonntag, den 5. Juni auf den Weg gemacht. Wir sind in Bühl sehr herzlich empfangen worden mit vielen anderen Wallfahrtsgruppen. Wir haben den Festgottesdienst mitgefeiert und als Abschluss noch eine Andacht. Es war ein sehr schöner Tag und wir freuen uns auf den 24. September, an dem die Bühler nach Weiler kommen um unsere Maria Loreto Kapelle im Rahmen einer Wallfahrt zu besuchen.

 

In der Bühler Kirche

Auf den Füßen unterwegs

DSCN3578kl

 

   
   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   
© 2020 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller