Der Visitationsbericht wird der Pfarrei/Pfarreiengemeinschaft zeitnah (möglichst innerhalb von drei Monaten) übergeben. Die Vergleichbarkeit und Einheitlichkeit der Berichte der unterschiedlichen Visitatoren wird durch ein einheitliches Raster gewährleistet.

Der Bericht ist an die Pfarrei/Pfarreiengemeinschaft gerichtet, d.h. interessierte Gläubige können den Bericht im Pfarramt einsehen, allerdings werden keine Kopien verteilt werden.


   
   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   
© 2017 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller