Logo PG klDen ersten Blick zieht das Kreuz auf sich. Aufgrund der Schrägstellung wirkt es sofort dynamisch und jung. Dennoch hat das Kreuz als Hauptzeichen der Christen von Anfang an im Christentum Tradition. Es verweist auf Jesu Tod und Auferstehung. Das Kreuz ist es auch, das als Zeichen für das gesamte Christentum, für die gesamte Weltkirche steht. Das Kreuz des Logos selbst ist an den vier Enden offen gezeichnet. Das heißt, es ist noch nicht vollendet. Es kommt noch etwas. Wir streben auf die Herrlichkeit Gottes in der Ewigkeit zu. Andererseits zeigen wir hier auch Offenheit für alle Menschen. Jeder ist uns willkommen.

Zusammengehalten wird das Kreuz durch einen großen Kreis. Der Kreis ist das Symbol der Unendlichkeit und der Ewigkeit. Ein Kreis um ein Kreuz wird oftmals auch als Sonne gedeutet. Die Sonne steht für Licht und Wärme. Das Licht Gottes scheint hier und die Wärme seiner Liebe strahlt auf uns herab. Zudem bezeichnen wir auch Jesus Christus als das Licht der Welt.

Auf dem Kreis finden sich zehn kleine Ringe in unter-schiedlichen Farben und zwei Größen wieder. Der Ring wird als Symbol für die Bindung verwendet. Die größeren Ringe stehen für die fünf Pfarreien unserer Pfarrei-engemeinschaft, während die Kleineren unsere fünf Filialpfarreien aufzeigen. Alle zehn Pfarreien sind ein-gebunden in das Licht Gottes durch Jesus Christus, der uns durch sein Kreuz trägt. Und alle Pfarreien sind ein-gebunden in unsere Pfarreiengemeinschaft.

Die Farben der Pfarreiringe sind die Farben des Regen-bogens. Der Regenbogen wir als Unterschrift Gottes gegenüber Noach verstanden, als Gott spricht „Du kannst dich auf mich verlassen!“

Wenn man die einzelne Farbsymbolik noch mit dazu nimmt, dann spricht unser Logo bei der Farbe:

  • Violett von Theologie, Verzicht, verantwortungsvolle Macht und Selbstvertrauen;
  • Rot von Feuer, Wärme, Liebe und Recht;
  • Orange von Lebensfreude, Wärme, Lebhaftigkeit und Spaß;
  • Gold von Reichtum und Göttlichkeit;
  • Gelb von Optimismus, Ehre und Glück;
  • Hellgrün von Natur und Frische;
  • Grün von Hoffnung, Jugend und Entspannung;
  • Hellblau von Sympathie, Himmel, Beständigkeit, Freiheit, und Leichtigkeit;
  • Dunkelblau von Freundschaft, Ruhe, Frieden, Glaube und Vertiefung;
  • Lila von Geheimnis, Kreativität, Phantasie und Empfindsamkeit;

Alle Farben zeigen somit immer Leitworte auf, wie wir unser Leben als Christen in unseren Pfarreien, der Pfar-reiengemeinschaft und im Zusammenleben in der Weltkirche leben können und sollen.


   
   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   
© 2017 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller