Dieser Pfarrbrief kann von zwei Seiten gelesen werden. Digital ist dies schwierig, da der inhaltliche Teil "auf dem Kopf" steht. Für viele Browser gibt es Plugins, die es ermöglichen, ein PDF auch zu drehen. Wie zum Beispiel "Smallpdf".