Am 17.Januar sind zur Kinderkirche, dem Himmelsstürmer Gottesdienst, zu unserer und zur Freude des Herrn, wieder sehr viele Kinder mit ihren Mamas/Papas gekommen.
Zu Beginn durfte ein kleiner Junge mit Unterstützung seiner Schwester unsere Himmelsstürmerkerze entzünden.
Heute bekamen   wir die heiligen 3 Könige zu Besuch. Schon beeindruckend was dieser Weisen / Klugen Männer aus den Sternen damals alles erfahren haben. Sie sind dem Stern, ganz im Vertrauen gefolgt und am Ende beim Kind in der Krippe angekommen. Dort fanden Sie ihren König, den Erlöser, den Retter der Welt, dem sie ihre Geschenke brachten.
Zu jeder Fürbitte wurde Weihrauch aufgelegt.
So wie der Weihrauch aufsteigt, so möge auch unser Gebet zum Herrn aufsteigen.
Gott loben und preisen können wir nicht nur mit unserem Mund, sondern mit unserem ganzen Körper. Darum tanzten wir unsere Lieder, welche wir im Moment nicht zusammen singen dürfen.
Zum Schluss durfte noch der kleine Hannes das heutige Symbol für unseren Gottesdienst auf unsere Gruppenkerze anbringen.
Natürlich konnte sich jedes Kind etwas gesegneten Weihrauch mit nach Hause nehmen. Was für ein schöner Vormittag mit so vielen Kindern. Einfach - mega genial- einfach spitze.

  

 

 


   
   

Ihr Gebetsanliegen  

   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   
© 2020 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller