Die meisten Menschen bringen mit Weihnachten in Verbindung, dass ein großes Fest mit gutem Essen und vor allem der ganzen Familie und vielen Verwandten gefeiert wird. Du auch?

Doch wir wissen es alle: Dieses Jahr erleben wir vieles anders und Weihnachten können wir nicht so feiern wie wir das gewohnt sind.

Doch: Nicht alles ist abgesagt und schon gar nicht Weihnachten. Gerade heuer brauchen wir alle die frohe Botschaft von Gottes Nähe!

Diese Nähe wollen wir unbedingt weitergeben, und zwar an die Leute, die dieses Jahr an Weihnachten wohl am meisten zurückstecken müssen: alte Leute vor allem in Seniorenheimen.

Da war es gerade praktisch, dass die katholische Jugendstelle in Weißenhorn zu einem Weihnachtsprojekt aufgerufen hat.

Deshalb haben wir – verschiedene Gruppierungen der PG Altenstadt – unsere Kreativität zum Leuchten gebracht und viele Weihnachtskarten gebastelt und geschrieben. Diese Karten wurden dann an die Leute in Seniorenheimen in Babenhausen und Altenstadt verschickt.

Danke an alle fleißigen Bastler und Bastlerinnen.

PS: Es ist noch nicht zu spät! Schreib doch auch Du gerne eine Weihnachtskarte an eine Person, die sich darüber freuen würde.

 

 


   
   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   
© 2020 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller