Der diesjährige Weltgebetstag der Frauen, stand unter dem Motto „Steh auf und geh“. Die Frauen des Weltgebetstagskomitees in Simbabwe haben hierzu die Frauen aus aller Welt eingeladen, mitzubeten und mitzusingen.

Wir sind dieser Einladung gefolgt und haben gemeinsam Lieder gesungen, gebetet und Berichte der Frauen aus Simbabwe gehört. In den Berichten durften wir erfahren, dass in Simbabwe schwierige Zeiten herrschen und selbst die – für uns -  normalen Dinge des Lebens, dort nicht selbstverständlich sind.  Trotzdem leben diese Frauen im Glauben und vertrauen Gott. Diese Erfahrungen wollten sie mit den Frauen aus aller Welt teilen und Gott loben und preisen.

Bei einem gemeinsamen anschließenden Essen konnten wir uns austauschen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

image001