Am Samstagnachmittag trafen sich die Osterberger Ministranten um Linzertorten und Plätzchen zu backen. Diese wurden nach den Gottesdiensten der Gemeinde zum Kauf angeboten. Viele Stunden haben die Kinder und Jugendlichen damit verbracht, Linzerteig zu wiegen, auszurollen, die Backformen zu füllen. Mit feinster Himbeerkonfitüre gefüllt und danach mit dem klassischen Muster zur Linzertorte dekoriert. Viele verschiedene Sorten Plätzchen wurden ebenfalls geformt, ausgestochen und verziert. Am Ende wurde alles verpackt und natürlich auch kräftig genascht.

 


   
   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   
© 2020 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller