Das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" ist ein großes Hilfswerk der katholischen Kirche, das mit Spenden vielen hunderttausend Kindern in Not auf der ganzen Welt hilft. Die größte Aktion des Hilfswerks ist die Aktion Dreikönigssingen. Diese Aktion unterstützen auch die Ministranten und Kommunionkinder aus Osterberg/Weiler tatkräftig. Am Nachmittag traffen sich alle Sternsinger unserer Pfarrei zu einem Sternsinger Workshop. Dieser vermittelt den Kindern und Jugendlichen Informationen run um das "Sternsingen". Ziel der Sternsinger-Stiftung ist es, Schutz und Förderung von Kindern und Jugendlichen in Afrika, Asien, Lateinamerika, Mittel- und Osteuropa langfristig zu sichern. Denn unabhängig davon, wo und unter welchen Umständen ein Kind lebt, soll es bekommen, was es braucht, um glücklich aufzuwachsen: ein Zuhause, das ihm Geborgenheit schenkt, ausreichend und ausgewogene Mahlzeiten, medizinische Versorgung, falls es krank wird und die Möglichkeit, eine Schule zu besuchen und seine Fähigkeiten zu entwickeln. Prälat Dr. Klaus Krämer sagt: wenn ihr Sternsingen geht, tut ihr anderen Menschen etwas Gutes: Ihr bringt den Segen in die Häusser der Menschen und sammelt für Gleichaltrige, die Hilfe brauchen. In unserer Welt gibt es viel Krieg, Gewalt und Ungerechtigkeit - dagegen setzt ihr Sternsinger ein wichtiges Zeichen! Das Sternsingerland ist dieses Jahr Peru und das Motto lautet: Wir gehören zusammen - in Peru und Weltweit. Kinder mit Behinderung haben es im Alltag oft schwerer. Kein Mensch darf ausgeschlossen werden, weil er eine körperliche oder geistige Behinderung hat. Darum: "Segen bringen, Segen sein.

 Sternsinger Workshop 9.12.18


   
   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
© 2017 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller