Nach jahrelanger Planung ist es nun endlich so weit. Wie Sie sicher mitbekommen haben, geht die Hangsanierung in Herrenstetten los.

Im Zuge dessen wird die Bergenstetterstraße für Fahrzeuge zunächst gesperrt. Die Treppenanlage hoch zur Kirche ist aktuell nicht begehbar. Ein fußläufiger Zugang zur Kirche ist jedoch über die Zufahrt zum Friedhof möglich. Die Gottesdienste finden wie gewohnt statt.HerrenstettenHang

(c) Bild: Johanna Roth