bibel2017

Am Christkönigssonntag 2017 war Pfarrer Gerstlacher in unserer Pfarreiengemeinschaft zu Besuch. "Heute dauerte es ziemlich lange", meinte am Ende Pfarrer Beck "aber es kam einem nicht lange vor". Dank der fulminanten Predigt des Festpredigers kamen viele Impulse für ein leben mit Christus und der Bibel, die als Apotheke des Lebens zu sehen ist bei uns Gläubigen an. 

Nur am Ende, ja am Ende suchten wir immer noch diese Person namens "Jemand Anders"...

Der Abschluss seiner Predigt war folgendes Gebet

Gesucht:
MENSCHEN, die gerade sind. – Krumme gibt es schon.
MENSCHEN, die sich erbarmen. – Die wegschauen, gibt es schon.
MENSCHEN, die ums tägliche Brot bitten. – Die es sich täglich nehmen, gibt es schon.
MENSCHEN, die ihr Leben ins Spiel bringen. – Die mit dem Leben anderer spielen, gibt es schon.
MENSCHEN, die aufstehen gegen Gewalt. – Solche, die auf Gewalt stehen, gibt es schon.
MENSCHEN, die einander aufrichten. – Die einander richten, gibt es schon.
MENSCHEN, die den Mut haben zu dienen. – Herren und Machthaber gibt es schon.
MENSCHEN, die für den Frieden leben. – Die für Kriege sterben, gibt es schon.
MENSCHEN, die neu anfangen. – Die „fertig“ sind, gibt es schon.
Gesucht: MENSCHEN, die Mensch werden wollen.

Quelle: Peter Fuchs-Ott in: Marcus Leitschuh / Cornelia Pfeiffer (Hg.), Gemeinsam entdecken. Ökumenische Gebete und Meditationen. Bonifatius / Verlag Otto Lembeck, Paderborn / Frankfurt am Main 2003.


   
   
  • Besuchen Sie Credo online.
  • Wir sind mit dabei und sammeln für einen guten Zweck.
   

Bistumsnachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   

Christliche Nachrichten  

Fahren Sie mit der Maus über eine Schlagzeile und sie erfahren mehr darüber.

   
© 2017 Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller